Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannter stößt 65-Jährigen in Bruchsal zu Boden

Nach der Attacke durch den unbekannten Angreifer verlor das Opfer für kurze Zeit das Bewusstsein. Die Polizei ist auf der Suche nach dem Täter.

Um den Angreifer zu schnappen, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbil

Ein Unbekannter hat am vergangenen Samstagnachmittag in der Bruchsaler Innenstadt ohne Vorwarnung einen 65-Jährigen angegriffen. Wie die Polizei berichtet, hatte das Opfer gegen 17.40 Uhr gerade seine Bankgeschäfte im Postbankcenter erledigt, als der Angreifer ihm zum Parkplatz der Bank folgte und zu Boden stieß.

Der 65-Jährige kam ins Stolpern, stieß mit dem Kopf gegen ein Parkschild und verlor für kurze Zeit das Bewusstsein. Erst als Zeugen zu Hilfe eilten, wachte er wieder auf und kam nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam in eine Klinik.

Bei dem Angreifer soll es sich um eine männliche Person handeln, die dem 65-Jährigen beim Verlassen der Bank sehr dicht folgte. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen

Hinweise zum Täter nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter (0 72 51) 72 60 entgegen.



nach oben Zurück zum Seitenanfang