Skip to main content

Fernsehunterhaltung

Josua Günther aus Waghäusel will bei TV-Show „Love Island“ die große Liebe finden

Der Student steht nicht auf Sex beim ersten Date und würde auch mit dem ersten Kuss eher warten.

Josua (24) aus Waghäusel macht bei „Love Island” mit. Foto: Magdalena Possert RTL ZweiI / Magdalena Possert

Bei der vierten Staffel des Fernsehformats „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ bei RTL Zwei, die auf Mallorca gedreht wird, ist Josua Günther (24) aus Waghäusel mit dabei. Ab Montag, 31. August, 20.15 Uhr, sucht er dort nicht nur einen Sommerflirt, sondern die große Liebe, wie es in der Ankündigung des Privatsenders heißt.

Der 24-Jährige studiert und arbeitet im Rahmen eines Studiums an der Dualen Hochschule in einem Karlsruher Fitnessstudio. Nach eigenen Angaben steht er nicht auf Sex beim ersten Date. Auch mit dem ersten Kuss würde er eher etwas warten, aber das komme ganz auf die Situation an.

Mein Style macht mich aus und passt perfekt zu mir.
Josua Günther, TV-Show-Teilnehmer

„Ich passe perfekt auf die Insel mit meinem Stil und meinem Aussehen”, sagt Günther. Auf einer Bewertungsskala von eins bis zehn würde sich der Student selbst eine Zehn geben. „Mein Style macht mich aus und passt perfekt zu mir“, sagt er. Besonders stolz ist er auf seine Oberarme, die er als Statussymbol sieht.

https://www.instagram.com/p/B8owXnVokHV/?utm_source=ig_web_copy_link

Günther sagt, dass er bereit für die große Liebe sei. Liebe auf den ersten Blick hat er bisher noch nicht erlebt. „Ich denke bei mir dauert es etwas, bis ich mich verliebe. Aber vielleicht passiert es ja, wenn die Richtige vor mir steht”, so der 24-Jährige, der bei einer Beziehung Wert auf Loyalität, Ehrlichkeit und Treue legt. Die Mädels in der Villa möchte er mit seinem Charme um den Verstand bringen.

Seine letzte Trennung hat der Fitnesstrainer sehr bereut und zunächst keine neue Partnerin gesucht. Wenn er in einer Beziehung ist, verbringt er schon gerne Zeit mit seiner Partnerin. „Aber es muss auch nicht jeden Tag sein”, sagt er.

Bei blonden, großen und zierlichen Frauen mit einem tollen Po wird der Student schwach. Dennoch sollte die Frau auch etwas im Kopf haben.

Und was sagen andere? Wie beschreiben ihn beispielsweise seine Kollegen? „Er ist ein sehr offener, zielstrebiger und gewissenhafter Typ bei der Arbeit, aber auch kameradschaftlich und bodenständig“, sagt Raoul Vogt, Kollege und Studioleiter des Fit-in-Fitness-Studios in der Karlsruher Kaiserstraße.

Kollegen überrascht die Teilnahme

Vogt und seine Kollegen waren überrascht, dass er an der Sendung teilnimmt. Günther habe sich vermutlich aus einer Langeweile heraus während Corona für die Staffel beworben und der Zufall habe es so gewollt, dass er genommen wurde, mutmaßen sie.

„Wir drücken ihm natürlich die Daumen und hoffen, dass er sein Studium Mitte Oktober bei uns fortsetzt“, so sein Chef, der versucht, die Sendung zu schauen.

Josua ist der Typ, den sich alle Schwiegermütter wünschen.
Isabella Freund, Trainerkollegin

„Josua ist der Typ, den sich alle Schwiegermütter wünschen“, sagt seine Trainerkollegin Isabella Freund aus Karlsruhe. Sie schätzt an ihm sein offenes, freundliches Wesen und seine guten Umgangsformen. „Er hat definitiv Herz und Hirn und natürlich auch einen tollen Körper“, so Freund. Seine schärfste Waffe ist aber sein unwiderstehliches Lächeln, weiß die Sportlerin. „Da werden die Girls schwach werden“, denkt sie.

Dass Josua seinen Traum lebt und sich in dieses Abenteuer wagt, findet sie absolut klasse. Obwohl sie nicht zur Love Island-Zielgruppe gehört, wird sie am Montag einschalten, mitfiebern und Josua beide Daumen drücken.

Über die Sendung

Die erste Folge kommt am Montag, 31. August, 20.15 Uhr, auf RTL Zwei. Ab 1. September werden die Folgen von Montag bis Freitag und sonntags um 22.15 Uhr gezeigt. Die Staffel läuft bis zum 28. September. Am Ende entscheiden die Zuschauer, welches Paar das Finale gewinnt und mit 50.000 Euro nach Hause geht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang