Skip to main content

Feuerwehreinsatz

Kirrlach: Defekte Heizdecke löst Brand in Schlafzimmer aus

Weil eine Heizdecke einen technischen Defekt hatte, hat es in einer Wohnung in Kirrlach gebrannt. Die Bewohner retteten sich ins Freie.

 Der Brand ereignete sich in einer Wohnung im Erdgeschoss.
Der Brand ereignete sich in einer Wohnung im Erdgeschoss. Foto: Tim Müller/EinsatzReport24

Ein Brand in einer Wohnung hat in Waghäusel-Kirrlach für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Wie die Polizei auf BNN-Nachfrage mitteilt, hat gegen 1.45 Uhr in einer Wohnung in der Jurastraße der Defekt an einer Heizdecke ein Feuer ausgelöst. Der Brand beschränkte sich auf das Schlafzimmer.

Brand in Kirrlach: Bewohner retten sich ins Freie

Alle Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte in Sicherheit bringen und blieben unverletzt, so die Polizei.

Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang