Skip to main content

Nach Ausstieg aus Bus

Mädchen bei Unfall verletzt

Als das Kind vor dem haltenden Bus die Straße überqueren wollte, wurde es von einem vorbeifahrenden Fahrzeug erfasst.

Ein Bus wartet an einer Haltestelle auf Fahrgäste (Symbolbild). Foto: Martin Heintzen

Bei einem Verkehrsunfall in Waghäusel wurde am Dienstagmorgen ein elfjähriges Mädchen leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei verließ das Mädchen ihren Bus gegen 08.15 Uhr an der Bushaltestelle „Haslacher Straße“, als eine 52-Jährige in Schrittgeschwindigkeit am haltenden Bus vorbei fuhr. In diesem Moment wollte das Mädchen die Straße vor dem Bus überqueren, wobei das Auto ihren rechten Fuß mit dem Vorderreifen überrollte.

Die Fahrerin hielt sofort an und kümmerte sich um die Elfjährige, welche jedoch unbedingt zur Schule gehen wollte. Erst im Lauf des Vormittags begab sie sich in ärztliche Behandlung. Die Autofahrerin hatte sich zwischenzeitlich bereits bei der Polizei gemeldet. Ein Schaden am Fahrzeug konnte nicht festgestellt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang