Skip to main content

Vogelparks ärgern sich über Negativ-Publicity

Nach den Vorfällen im Neudorfer Vogelpark fürchten Vereine und Betreiber um ihren Ruf

Vom Veterinäramt wegen Tierwohlgefährdung geschlossen: Das Schicksal des Vogelparks Graben-Neudorf und dessen Tieren hat Schlagzeilen gemacht. Der Ruf der ganzen Parkszene sei ramponiert, fürchtet man im Raum Bruchsal.

Im Vogelpark in Kirrlach gibt es nach der Corona-Zwischenzeit neben Verschönerungen der Anlage auch neue Tiere zu bewundern. Foto: Werner Schmidhuber

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang