Skip to main content

Ein Jahr Reise ins Ungewisse

Familie aus Speyer reist mit dem Wohnmobil nach China

Mit einem selbstgebauten Kleinbus wollen die Müllers aus Speyer unter anderem Russland, Mongolei, China und Indien bereisen. Insgesamt sind 20.000 Kilometer geplant.

Vorbereitung läuft: Christian Müller, Levin Müller und Erika Müller-Runge haben ihren Kleinbus für die geplante Reise fit gemacht. Foto: Heinz Forler

Levin blickt etwas ratlos drein. Nein, sagt er, er wisse nicht, was ihn in den Monaten nach diesem Sommer erwarte. Dann erklärt der Zwölfjährige aber: „Ich freue mich darauf.“

Gemeinsam mit seinen Eltern, Erika Müller-Runge und Christian Müller, geht der Schüler auf eine Reise ins Ungewisse.

In einem umgebauten Mercedes-Kleinbus macht sich die Speyerer Familie ein Jahr lang auf Tour. Geplante Stationen sind Schweden, Finnland, Russland, Kasachstan, Mongolei,Tadschikistan, China und schließlich Indien.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang