In Achern ist es am Donnerstagabend zu einem Brand gekommen.
In Achern ist es am Donnerstagabend zu einem Brand gekommen. | Foto: Roland Spether

Gegenstände auf Dach

Brand in der Nähe des Acherner Stadions

Anzeige

Schreck in der Abendstunde: Hell schlugen am Donnerstagabend die Flammen aus einer Pergola auf einer Dachterrasse in der Berliner Straße. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 24 Mann im Einsatz und hatte das Feuer nach Aussagen von Kommandant Michael Wegel rasch unter Kontrolle. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die Dachterrasse befindet sich über einem Gewerbebetrieb in der Nähe des Stadions. Nach ersten Erkenntnissen von Polizei und Feuerwehr wurden die Pergola sowie auf der Dachterrasse gelagerte Materialien und Möbelstücke ein Opfer der Flammen. „Das benachbarte Wohngebäude war nicht betroffen“, erklärte Kommandant Wegel auf Anfrage. Es habe hier weder einen Wasser- noch einen Brandschaden gegeben. Allerdings drang Löschwasser offenbar durch die Decke des Flachdachgebäudes in den darunter liegenden Gewerbebetrieb ein.

Die Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst nicht abschätzen. Ursache könnte, wie es hieß, ein außer Kontrolle geratenes Feuer in einem offenen Kamin sein.