Salatteller während der Zubereitung
Gut und günstig essen - der Guide Michelin zeichnet preiswerte Feinschmecker-Restaurants mit dem Bib Gourmand aus. | Foto: Ingo Wagner/Archiv

Feinschmecker-Szene

Die Bib Gourmands verkürzen das Warten auf den Guide Michelin 2019

Anzeige

Sie gelten in Feinschmecker-Kreisen als die „kleinen Sterne“ – die Bib Gourmands, die der Guide Michelin für Restaurants mit sorgfältig zubereiteten Speisen und einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis vergibt. Kurz vor der mit Spannung erwarteten Präsentation der neuen Michelin-Sterneküchen 2019 am kommenden Dienstag haben die Testesser jetzt bundesweit 424 Bib-Adressen mit dem lächelnden Gesicht des Michelin-Männchens „Bibendium“ veröffentlicht.

Folgende Restaurants im BNN-Verbreitungsgebiet tragen die Auszeichnung:

Gestrichen von der Bib-Liste wurden das „Lamm“ in Bühl, „La Table“ in Baden-Baden und der „Güldene Becher“ in Östringen.

Neuer Bib-Führer erscheint am 4. März

Der neue Bib-Führer erscheint nach Michelin-Angaben am 4. März im Buchhandel – ebenso wie der Sterne-Führer.

Der neue Bib-Gourmand-Führer ist ab 4. März im Buchhandel erhältlich | Foto: pr/Michelin

Kriterium für die Vergabe des Bib Gourmands ist auch der Preis für ein Drei-Gänge-Menü, der in Deutschland nicht über 37 Euro liegen darf. Mit der vierten Ausgabe hat der Guide Bib Gourmand ein neues Gesicht bekommen mit einem größeren Format und zahlreichen Bildern. In Baden-Württemberg gibt es insgesamt 139 Adressen, die eine Küche mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.

Erscheinungstermin des Guide Michelin um mehrere Monate verzögert

Der Erscheinungstermin des neuen Guide Michelin für 2019 hat sich derweil um mehrere Monate verzögert. Normalerweise wird die von Spitzengastronomen und Gourmets mit Spannung erwartete Gourmet-Bibel im Herbst veröffentlicht. In diesem Jahr ist es erst am kommenden Dienstag (26. Februar) so weit. Als Grund für die Verzögerung nannte der französische Reifenhersteller, dass weltweit mehr Orte in die verschiedenen Länderversionen des Guide Michelin aufgenommen würden. Hier gibt es die Übersicht über die Sterne-Restaurants der Jahres 2018.