Umgeknickte Bäume - wie hier in der Pforzheimer Maximilianstraße - gab es am stürmischen Sonntag fast überall in der Region. | Foto: IM

Überblick

Sturm Eberhard schüttelt die Region durch

Anzeige

Stürmischer Sonntag: Mit viel Wucht und bis zu 100 Stundenkilometern ist am Sonntag Sturm „Eberhard“ über weite Teile Deutschlands gebraust. Auch in der Region hat er gewütet – Polizei und Feuerwehr waren im Dauereinsatz. Der stürmische Tag im Überblick:

Wie angekündigt hat am Sonntag Sturm „Eberhard“ die Region kräftig durchgeschüttelt. Insgesamt verlief der Unwetter-Tag relativ glimpflich – die Einsatzkräfte waren aber dennoch den ganzen Tag über im Einsatz – nicht nur wegen des Sturms: Bei einem schwerer Unfall auf der B36 bei Graben-Neudorf kamen am Sonntagmittag zwei Frauen ums Leben.

BNN