An den Liften entlang der B 500 gibt es am Sonntag lange Schlangen. Die Besucher kommen aus Frankreich, Hessen, Reinland-Pfalz und Baden-Württemberg. | Foto: Haendle

Alle Parkplätze belegt

Traumwetter mit Alpensicht: Massenansturm auf Schwarzwaldhochstraße

Anzeige

Bei Bilderbuchwetter mit Fernsicht bis zu den Alpen erlebt die Schwarzwaldhochstraße am Sonntag einen Massenansturm. Seit den frühen Mittagsstunden sind alle Parkplätze belegt. Vor allem rund um den Ruhestein, den Mummelsee und Unterstmatt herrscht ein regelrechtes Verkehrschaos, weil Parkplätze für die sonnenhungrigen Besucher fehlen. Weil diese in ihrer Not links und rechts der Bundesstraße parken, fließt der Verkehr nur noch im Schritttempo.

Auf den Loipen und an den Liften im Höhengebiet herrscht ebenso Hochbetrieb wie in den Hütten. Die ersten Besucher waren schon kurz nach 8 Uhr auf die B 500 gefahren, als die Temperaturen noch nahe der Nullgrad-Grenze und die Loipen wie Pisten daher noch sehr griffig waren. Durch die intensive Sonneneinstrahlung wurde der Schnee jedoch sehr schnell sulzig.

Hier eine aktuelle Bilderstrecke von der Schwarzwaldhochstraße: