Die Polizei sucht noch nach Zeugen. | Foto: Hora

Polizei sucht Zeugen

Baden-Baden: Gefahr für Radfahrer – Seil über Waldweg gespannt

Anzeige

Ein technischer Defekt an seinem Fahrrad bewahrte einen 37-jährigen Mountainbiker möglicherweise vor Schlimmerem. Nachdem der Fahrradfahrer wegen einer Panne von seinem Rad abgestiegen war, entdeckte er, dass Unbekannte ein Seil über den Waldweg gespannt hatten.

Der Mann radelte am Sonntag gegen 8 Uhr auf einem Waldweg von der Katzensteinstraße talwärts in Richtung Fremersbergstraße. Als der Biker seinen Weg nach einer Panne zu Fuß fortsetzen musste, entdeckte er, dass Unbekannte ein weißes Kunststoffseil in etwa 1,5 Metern Höhe über den Waldweg gespannt hatten. Da das Seil eine große Gefahr für weitere Radler darstellte, entfernte der aufmerksame Bürger dasselbe und legte es an den Straßenrand. Nachdem er das Seil fotografiert hatte, begab er sich nach Hause und meldete den Vorfall wenig später den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden.

Polizei sucht Zeugen

Im Rahmen der Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr überprüften die Ordnungshüter sofort den Ort des Geschehens. Dort war das Seil aber nicht mehr auffindbar. Wer Hinweise oder sachdienliche Informationen zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07221/680460 bei den ermittelnden Beamten zu melden.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4106327