Symbolbild | Foto: Silas Stein/Archiv/dpa

Baden-Baden

Versuchter Raubüberfall auf 13-Jährige

Anzeige
Baden-Baden (ots/red) Die Polizei sucht nach einer Frau, die am Dienstagnachmittag in Baden-Baden ein Mädchen bedrängt haben soll. Die etwa 20-jährige Frau soll gegen 15.30 Uhr versucht haben, einer 13-Jährigen an der Bushaltestelle Leopoldsplatz den Rucksack zu entreißen. Zwei Zeuginnen sollen laut Polizei beobachtet haben, wie die Frau ihr Opfer auch schlug und trat.

Lange braune Haare und ungepflegtes Äußeres

Nach dem Eingreifen der beiden Zeuginnen sei die Frau laut Angaben der Polizei dann in Richtung Luisenstraße gegangen. Sie soll lange braune Haare und ein ungepflegtes Äußeres haben. Zur Tatzeit trug sie ein braunes oder olivfarbenes T-Shirt, eine khakifarbene Hose und einen dunklen Rucksack.
Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 0781/212820 melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3939827