Bei der Messung auf Höhe der Gemarkung St. Leon-Rot ergaben sich in der Zeit von 9.20 bis 13.05 Uhr 2 365 Verstöße aufgrund überhöhter Geschwindigkeit - beinahe jeder vierte Fahrer war somit zu schnell unterwegs.
Bei der Messung auf Höhe der Gemarkung St. Leon-Rot ergaben sich in der Zeit von 9.20 bis 13.05 Uhr 2 365 Verstöße aufgrund überhöhter Geschwindigkeit - beinahe jeder vierte Fahrer war somit zu schnell unterwegs. | Foto: Hora

Beutel mit Cannabis gefunden

Bühl: Im Drogenrausch in Verkehrskontrolle geraten

Anzeige

Mutmaßlich unter Drogeneinfluss steuerte ein 34-jähriger Verkehrsteilnehmer am späten Mittwochabend seinen Volkswagen. Gegen 23:15 Uhr wurde der Mann von den Ordnungshütern auf der L83b einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Während der Kontrolle ergaben sich für die Beamten Anzeichen für eine Fahrt mit berauschenden Mitteln. Im Zuge der Durchsuchung konnte bei dem Mitdreißiger ein Plastikbeutel mit etwa einem Gramm Cannabis aufgefunden werden. Nach Auswertung der erhobenen Blutprobe erwartet den Mann ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogenbeeinflussung.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4091257