Nach dem Handgranatenfund in der Baden-Badener Innenstadt Ende September hat die Polizei nun weitere Informationen zu dem Vorfall veröffentlicht. | Foto: Anja Brink/privat

Bitte um Hinweise

Handgranatenfund in Baden-Baden: Polizei sucht Motorradfahrer

Anzeige

Nach dem Handgranatenfund in der Baden-Badener Innenstadt Ende September hat die Polizei nun weitere Informationen zu dem Vorfall veröffentlicht: Nach Ermittlungen sucht die Polizei nun nach einem Motorradfahrer und seinem Mitfahrer. 

Die beiden Personen seien am 29. September am Morgen zwischen 5 und 5.30 Uhr mehrfach im Bereich des Augustaplatzes und der Lichtentaler Straße beobachtet worden. Der Fahrer des Zweirads soll einen dunklen, sein Sozius einen hellen Helm getragen haben. Beide Personen waren wohl auch zu Fuß im Bereich des Geschäfts unterwegs, in dem später nach einem gescheiterten Einbruch die beiden Handgranaten entdeckt worden waren.

Die Beamten der Kriminalpolizei erhoffen sich nun Hinweise durch Spaziergänger, Nachtschwärmer und andere Zeugen. Wem sind diese beiden Personen am Samstag, 29. September, in der Baden-Badener Innenstadt aufgefallen?

Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0781/21-2820.

(bnn)