Ein 82-jähriger Mann ist am Montag bei einem Unfall in Forbach lebensgefährlich verletzt worden. | Foto: DRF

Hubschrauber im Einsatz

Mann schwebt nach Fahrradunfall in Forbach in Lebensgefahr

Anzeige

Ein 82-jähriger Mann ist am Montag bei einem Unfall in Forbach lebensgefährlich verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Offenburg am Dienstag mit.

Der Mann war ersten Ermittlungen zufolge auf dem Schifferweg in Richtung Kaltenbachbrücke unterwegs, als er gegen 13 Uhr ohne Fremdeinwirkung stürzte.

Rettungshubschrauber fliegt Verletzten in Klinik

Der 82-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Freiburger Klinik geflogen, um seine schweren Verletzungen zu versorgen.

Neben dem Rettungsdienst waren auch Beamte der Verkehrspolizei Baden-Baden im Einsatz, wie es in der Mitteilung weiter hieß.