Es ist zweifellos so etwas wie das Mekka für die Fans von blitzendem Chrom und Lack: Das Oldtimer-Meeting Baden-Baden gilt als eines der schönsten Treffen von Klassikern der Automobilgeschichte in Deutschland.

BNN-Online-Abstimmung

Oldtimer-Meeting: Welcher Wagen ist Ihr Favorit?

Anzeige

Es ist zweifellos so etwas wie das Mekka für die Fans von blitzendem Chrom und Lack: Das Oldtimer-Meeting Baden-Baden gilt als eines der schönsten Treffen von Klassikern der Automobilgeschichte in Deutschland. Doch welches Automobil ist Ihr Favorit?

Auch bei der 43. Auflage im Kurpark vom 12.-14. Juli gibt es zahlreiche rare Automobilschätze zu bewundern – egal ob ehrwürdige Klassiker aus der Zeit der Jahrhundertwende oder edle Sportwagen aus den 60er oder 70er Jahren. Gastmarke in diesem Jahr ist Bentley.

Der Foto-Wettbewerb

Genug der Schwärmerei: Jetzt ist Ihre Meinung gefragt! Welcher Oldtimer ist ihr Favorit? Ob alte Rarität, sportlicher Flitzer oder formschönes Designwunder: Mit einem Klick auf das jeweilige Bild geben Sie die Stimme für Ihren Favoriten ab. Sie können für beliebig viele Autos abstimmen – aber für jedes nur einmal! Die Abstimmung endet am Sonntag um 13 Uhr. Machen Sie mit!

Per Klick auf den blauen Button geben Sie Ihre Stimme für den Wagen ab. Per Klick auf’s Foto können Sie das Bild vergrößern. Mehr Fotos zum Abstimmen gibt es per Klick auf „Weitere Beiträge anzeigen“.

Für den Besitzer des Oldtimers mit den meisten Stimmen der bnn.de-Leser gibt es einen Preis: Der Sieger gewinnt einen prall gefüllten Oldtimer-Meeting-Picknickkorb sowie eine VIP-Karte für das nächste Oldtimer-Meeting im Jahr 2020!

Welche Oldtimer sind Ihre Favoriten?


Beim 43. Internationalen OIdtimer-Meeting in Baden-Baden sind vom 12. bis 14. Juli 2019 mehr als 350 Oldtimer aus neun Jahrzehnten Automobilgeschichte zu bestaunen. Der Veranstalter erwartet rund ums Baden-Badener Kurhaus mehr als 20.000 Besucher. Die 120 schönsten Oldtimer werden mit Pokalen prämiert. In diesem Jahr steht Bentley als Ehrengastmarke im Mittelpunkt. BNN.de wird vor Ort sein und das Meeting mit Artikeln, Videos und Fotos begleiten. Alle Infos zum Oldtimer-Meeting 2018 gibt es hier zum Nachlesen.