Foto: dpa

Polizeieinsatz in Sinzheim

Frau im Drogenrausch lässt Kind auf Balkon zurück

Anzeige

Anwohner in Sinzheim haben am Montagabend die Polizei alarmiert, weil ein Kleinkind alleine auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses saß und weinte. Die Mutter des Kindes war im Drogenrausch in der Wohnung eingeschlafen.

Wie die Polizei mitteilt, musste die Polizei die Wohnung gegen 21 Uhr über den Balkon betreten, weil niemand auf das Klingeln reagierte. In der Wohnung fanden die Beamten die Mutter des Kleinkindes schlummernd im Bett. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll die Frau unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln eingeschlafen sein.

Kind kommt bei einer Bekannten unter

Wegen der Umstände und des allgemeinen Zustands der Wohnung sei das Kind vorerst bei einer Bekannten untergebracht worden, heißt es von der Polizei. Das Jugendamt wurde über die Geschehnisse informiert. Die Mutter wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Das Kind ist laut Polizeiangaben wohlauf.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4040151