Blaulicht
Symbolbild. | Foto: Jens Wolf/Archiv

Fahranfänger in der Flugstraße

Totalschaden in Baden-Baden: Mit 5er-BMW in Baugrube gefahren

Anzeige

Der 20-jährige Fahrer eines 5er-BMWs hatte am Donnerstabend gegen 21:30 Uhr in der Flugstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und es in eine Baugrube gefahren. Im Verlauf einer Linkskurve drohte laut Polizei Offenburg das Auto von der Fahrbahn abzukommen. Ein Gegenlenken führte dazu, dass der Fahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Straße abkam, etwa vier Meter tief in eine Baugrube stürzte und hierbei mehrere Elemente eines Bauzaunes beschädigte.

Insgesamt entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. Der BMW erlitt einen Totalschaden. Der 20-Jährige wurde bei dem Fahrmanöver offenbar nur leicht verletzt und suchte selbständig eine Klinik auf. Beim Einsatz beteiligt waren die Feuerwehr, ein Abschleppdienst sowie die Polizei.