Ein Brand in einem Papierkorb auf der Herrentoilette im Hotel "Bayerischer Hof" in Baden-Baden hat am Montagabend kurz nach 17 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr und ein Verkehrschaos ausgelöst. | Foto: Kamleitner

Großeinsatz wegen Papierkorb

Verkehrschaos nach Brand in Baden-Badener Hotel

Anzeige

Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Brand in einem Papierkorb auf einer Herrentoilette im Hotel „Bayerischer Hof“ in Baden-Baden hat am Montagabend kurz nach 17 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr und ein Verkehrschaos ausgelöst.

Weil die Floriansjünger nicht wussten, was sie vor Ort erwartete, mussten sie zunächst in großer Stärke ausrücken, also mit Drehleiter und weiteren Fahrzeugen. Der Brand war jedoch schnell unter Kontrolle, wegen der starken Rauchentwicklung musste allerdings das Gebäude gegenüber dem Festspielhaus erst einmal gründlich gelüftet werden.

Sperrung führt zu Chaos

Weil die Durchgangsstraße „Lange Straße“ wegen des Einsatzes gesperrt war, gab es im Feierabendverkehr ein Verkehrschaos. Gegen 19 Uhr entspannte sich die Verkehrslage dann wieder. Personen kamen nach Angaben des zuständigen Polizeipräsidiums Offenburg nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens war zunächst ebenso unbekannt wie die Brandursache.