Trinkwasser
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gibt Entwarnung: Die Warnung "Gefahr durch Verunreinigung der Wasserversorgung Zaisenhausen" vom 13. März ist aufgehoben. | Foto: Lino Mirgeler/Archiv

Wasser kann verwendet werden

Entwarnung für Wasserversorgung in Zaisenhausen

Anzeige

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gibt Entwarnung: Die Warnung „Gefahr durch Verunreinigung der Wasserversorgung Zaisenhausen“ vom 13. März ist aufgehoben. Die Gemeinde Zaisenhausen teilt ergänzend mit, dass das Wasser aus den Wasserleitungen ab sofort wieder ohne Einschränkungen verwendet werden kann.

BNN