Ed Sheeran
Ed Sheeran spielt 2019 auf dem Hockenheimring. | Foto:  Jens Kalaene

Vorverkauf ab 27. September

Ed Sheeran spielt 2019 auf dem Hockenheimring

Anzeige

Seine Fans in der Region werden sich über den kurzen Anfahrtsweg freuen: Ed Sheeran kommt auch im nächsten Jahr wieder zu Konzerten nach Deutschland. Einer der derzeit erfolgreichsten Popstars spielt aber nur zwei Shows. Am 23. Juni wird er in die Fußstapfen von Superstars wie den Rolling Stones, Pink Floyd, Michael Jackson, Robbie Williams oder AC/DC treten und am Hockenheimring beim dann wohl größten Open-Air im Land auf der Bühne stehen.

Um dem Schwarzmarkt und erhöhten Preisen möglichst einen Riegel vorzuschieben, werden im Vorverkauf (ab 27. September unter www.eventim.de) nur maximal vier Karten pro Kunde abgegeben.

Personalisierte Tickets für Ed Sheeran am Hockenheimring

Das Besondere: Der Name des Käufers wird auf die Karte gedruckt – und der muss sich beim Konzert dann auch ausweisen können beziehungsweise seine Begleiter bestätigen, teilt der Veranstalter mit. Dieses Vorgehen gegen den sogenannten Ticketzweitmarkt sei mit dem Management des Künstlers abgestimmt. Einen Stehplatz in Hockenheim gibt es ab rund 79 Euro.