Der Musiker, Sänger und Produzent Edo Zanki starb am 1. September 2019 im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer kurzen und schweren Krankheit gestorben.
Der Musiker, Sänger und Produzent Edo Zanki starb am 1. September 2019 im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer kurzen und schweren Krankheit gestorben. | Foto: Dornberger/dpa

Künstler

Edo Zanki findet letzte Ruhe in Karlsdorf

Anzeige

Die Musikwelt – und vermutlich nicht nur die – nimmt Abschied von einem großen Künstler: Am Dienstag, 10. September, wird der Musiker Edo Zanki in seiner Heimat Karlsdorf beigesetzt.

Seine Familie hatte sich bereits via Facebook für die große Anteilnahme am überraschenden Tod des Ausnahmekünstlers bedankt: „Wir sind zutiefst dankbar und gleichermaßen überwältigt ob der vielen unglaublichen Vibes, die uns aus allen Ecken umströmen. Ihr gebt uns Kraft in dieser schweren Zeit.“

Familie kündigt Konzert an

Für alle, die das Bedürfnis haben, Abschied von Zanki zu nehmen, werde es schon bald ein Konzert geben, kündigt die Familie an. Zumal der Karlsdorfer Friedhof „sehr sehr klein ist“, wie es weiter heißt.

Man wolle aber dem Wunsch der Band, sich auf musikalische Art und Weise standesgemäß auf einer Bühne zu verabschieden, gerne nachkommen. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest.