Symbolbild. | Foto: dpa (Symbolfoto)

Fenster und Autos beschädigt

Polizei schnappt betrunkenen Steinewerfer in Kraichtal

Anzeige
Ein betrunkener Steinewerfer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Polizei in Kraichtal beschäftigt. Wie die Behörde am Montag meldet, warf der 23-Jährige gegen 0 Uhr in der Straße Im Eiselbrunnen mit Steinen um sich und beschädigte ein Fenster und mehrere Autos.
Zeugen hatten den randalierenden Mann bemerkt und die Polizei informiert. Der Werfer beschädigte die Scheibe einer Autowerkstatt und mehrere geparkte Autos, heißt es von der Polizei. Eine Streife habe den 23-Jährigen dann aufgegriffen, als der gerade in Richtung Bahnhof verschwinden wollte. Er sei vorläufig festgenommen worden. Ein Alkoholtest wies bei ihm 1,4 Promille nach. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, könne noch nicht genau beziffert werden, heißt es von der Polizei.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4026997