Auf der A5 zwischen dem Rasthof Bruchsal und der Ausfahrt Kronau ist ein Lastwagen-Fahrer am Mittwochabend bei einem Unfall verletzt worden. | Foto: Hora

Feuerwehr befreit Fahrer

Lastwagenunfall auf der A5 bei Bruchsal

Anzeige

Auf der A5 zwischen dem Rasthof Bruchsal und der Ausfahrt Kronau ist ein Lastwagen-Fahrer am Mittwochabend bei einem Unfall verletzt worden. Wie die Feuerwehr Forst meldet, hatte der Fahrer wegen eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der Notruf ging bei den Feuerwehren in Forst und in Bruchsal um 20.40 Uhr ein: Auf der Autobahn 5 in Richtung Norden war ein Lastwagen von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanke gefahren. Wie die Feuerwehr meldet, musste der kaum ansprechbare Lastwagenfahrer aus seinem Führerhaus befreit werden. Rettungsdienst und Notarzt kümmerten sich vor Ort um den Mann. Er wurde anschließend in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr vermutet, dass der Fahrer aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Laster verlor. Der Sattelzug musste abgeschleppt werden.

bnn