Lottoschein
Warmer Geldregen kurz vor dem Jahreswechsel für einen Lotto-Spieler aus Bruchsal | Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

„Geschenk“ zum Jahreswechsel

Lotto-Spieler aus Bruchsal gewinnt 100.000 Euro

Anzeige

Warmer Geldregen kurz vor dem Jahreswechsel für einen Lotto-Spieler aus Bruchsal: Bei der Samstagsziehung vom 29. Dezember erzielte ein Spieler einen Gewinn von 100.000 Euro.

Glück für einen Lotto-Spieler aus Bruchsal: Wie Lotto Baden-Württemberg am Montag meldete, hat am Samstag ein Bruchsaler im Lotto „6 aus 49“ 100.000 Euro gewonnen. Schlüssel war die passende sechsstellige Gewinnzahl 897045. Der Einsatz war 1,25 Euro, die Gewinnchance stand bei eins zu einer Million, meldet Lotto.

Tipp anonym abgegeben

Seinen Spielschein hatte der Glückspilz anonym in einer Annahmestelle im Stadtgebiet Bruchsals abgegeben. Zum Abruf des Gewinns muss er nun die gültige Spielquittung vorlegen. Diese kann der Gewinner in jeder Lotto-Annahmestelle in Baden-Württemberg oder direkt in der Stuttgarter Zentrale einreichen. Der Volltreffer war der 33. und letzte Hauptgewinn des Jahres in Baden-Württemberg.

Den letzten Großgewinn im Raum Bruchsal hatte es Mitte Oktober gegeben. Seinerzeit freute sich ein Lotto-Spieler dank eines Sechsers über 189.000 Euro.

(pr/bnn)