Die in einem Teich bei Oberhausen-Rheinhausen entdeckte Leiche ist identifiziert | Foto: Hora

28-Jähriger aus dem Ort

Toter aus Teich bei Oberhausen-Rheinhausen ist identifiziert

Anzeige

Die in einem Teich bei Oberhausen-Rheinhausen entdeckte Leiche ist identifiziert: Laut Polizei handelt es sich dabei um einen 28-Jährigen aus dem Ort. Die Ermittlungen zur Todesursache des Mannes laufen aber weiterhin.

Der Mann war am Mittwoch im Teich liegend entdeckt worden – laut Angaben der Polizei soll er da aber bereits mehrere Wochen im Wasser gelegen haben. Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung kam die Polizei der Identität des 28-Jährigen auf die Spur. Der Mann soll laut Meldung wegen seiner persönlichen Lebensverhältnisse bisher nicht polizeilich gesucht worden sein – Anfang Februar habe er zum letzten Mal Kontakt zu seiner Familie gehabt, heißt es von der Polizei.

Die Obduktion des Toten ist abgeschlossen, eindeutige Erkenntnisse zur Todesursache gibt es aber nicht. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

BNN