Feuerwehr
Am Donnerstag musste die Feuerwehr Bruchsal zu einem Einsatz mit einer in einem Aufzug eingeschlossenen Person ausrücken. | Foto: Carsten Rehder/Archiv

Bruchsal

Person in Fahrstuhl eingeschlossen – Bruchsaler Feuerwehr rückt aus

Anzeige

Am Donnerstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Einsatz am Bahnhof Bruchsal gerufen. Dort war eine Person in einem Aufzug eingeschlossen.

Am Einsatzort angekommen, musste die Feuerwehr jedoch letztendlich nicht mehr tätig werden. Der Aufzug hatte sich in der Zwischenzeit bereits wieder selbständig in Gang gesetzt und die eingeschlossene Person war wieder befreit. Insgesamt dauerte der Einsatz so letztendlich nur etwas mehr als zehn Minuten.

(ots/bnn)