Symbolbild. | Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Vierjähriger verletzt

Seil auf Spielplatz in Waghäusel mit Scherben präpariert

Anzeige

Eltern aufgepasst: Auf dem Waldspielplatz in Waghäusel-Kirrlach hat ein unbekannter Täter ein Kletterseil mit Glassscherben beklebt. Das teilt die Polizei in einer Meldung mit. Ein Vierjähriger erlitt tiefe Schnittwunden an der Hand, als er nach dem Seil griff.

Inzwischen wurde ein Warnhinweis angebracht und das Kletterhaus abgesperrt, bis die Splitter entfernt sind, heißt es von der Polizei. Die Behörde empfiehlt Eltern, Spielgeräte zu überprüfen, bevor Kinder sie benutzen. Es sei nicht auszuschließen, dass weitere Geräte so oder ähnlich präpariert wurden.

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter unter der Telefonnummer 07254/9855970.

(ots/bnn)