Rote Sportwagen glänzen im Technik Museum Sinsheim.
Die neue Ausstellungshalle des Technik Museums Sinsheim wird später fertig als gedacht. | Foto: Technik Museum Sinsheim

Alfa-Romeo-Ausstellung ab Juli

Technik Museum Sinsheim: Hallen-Neueröffnung verzögert sich

Anzeige

Die neue Ausstellungshalle des Technik Museums Sinsheim wird später fertig als gedacht. „Derzeit gehen wir davon aus, dass wir im Juli oder August loslegen können“, sagte Museumssprecherin Simone Lingner am Montag auf BNN-Anfrage.

Ursprünglich war die Eröffnung bereits für Pfingsten geplant gewesen. Grund für die Verzögerungen beim Bau seien die Unwetter der vergangenen Wochen, wie Lingner erklärte. „Die haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.“ Auf einer Fläche von circa 3000 Quadratmetern sollen in der neuen Halle künftig wechselnde Themen- und Sonderausstellungen präsentiert werden. Den Anfang macht Alfa Romeo.

Keine neuen Probleme in Sicht

Zwar soll der vier Millionen teure Neubau noch im Lauf dieses Monats fertig werden. Dann steht aber noch der Innenausbau an. „Für den weiteren Verlauf der Arbeiten rechnen wir allerdings mit keinen neuen Problemen“, betonte Lingner.