Den Traktor hat es bei dem Unfall in der Mitte auseinandergerissen. | Foto: Reichelt

Drei Menschen leicht verletzt

Unteröwisheim: Traktorfahrer stirbt bei Kollision mit Straßenbahn

Anzeige

In Kraichtal-Unteröwisheim sind am Samstagmittag ein Traktor und eine Straßenbahn zusammengestoßen. Der 42-jährige Traktorfahrer ist bei dem Unfall getötet werden.

Nach Informationen der Polizei ereignete sich der Zusammenstoß um 12.36 Uhr am Ortsausgang Unteröwisheim am Bahnübergang „Im Eiselbrunnen“. Der Übergang ist nicht beschrankt, aber mit einer Ampel versehen.

Traktor frontal erwischt

Die in Richtung Ubstadt fahrende Straßenbahn hatte den Traktor auf den Gleisen frontal erwischt, so die Informationen der BNN. Die landwirtschaftliche Maschine wurde durch den Zusammenprall in der Mitte auseinandergerissen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen soll der 42-Jährige trotz roten Blinklichts und akustischem Warnsignal auf den Bahnübergang gefahren sein, so die Polizei.

Vier Personen verletzt

Vier der insgesamt 30 Personen in der Straßenbahn wurden leicht verletzt, so die Polizei. Ein leitender Notarzt sowie mehrere Rettungswagen waren vor Ort, zudem ein Rettungshubschrauber, der aber keinen der Leichtverletzten mitnehmen musste.