Foto: dpa

5.000 Euro Sachschaden

Einbruchsversuch in Vereinsheim in Waghäusel

Anzeige
Die Polizei sucht nach dem Täter, der zwischen Montag und Dienstagabend versucht hat, in ein Vereinsheim in Waghäusel einzubrechen. Beute gab es dabei wohl nach ersten Erkenntnissen nicht – Schaden richtete der Einbrecher dennoch an. 
Laut Polizei soll der bislang unbekannte Möchtegern-Einbrecher versucht haben, sich über das Dach Zugang in ein Vereinsheim in der Schwimmbadstraße zu verschaffen. Er soll eine Dachluke aufgehebelt und dabei Schäden an dem Deckengerüst angerichtet haben.

Der Versucht scheiterte aber wohl – zumindest scheint nichts gestohlen worden zu sein. Dennoch blieb der Einbruch nicht ohne Folgen: Der Verbrecher richtete laut Polizei rund 5.000 Euro Sachschaden an. Hinweise an das Polizeirevier Philippsburg unter der Telefonnummer 07256/93290.

 

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4024408