Nochmal Glück gehabt hat am Dienstagmorgen um kurz nach 9 Uhr ein 6-Jähriger Junge in der Haslacher Straße in Waghäusel | Foto: Hora

Von Auto angefahren

Unfall mit 6-jährigem Jungen in Waghäusel geht glimpflich aus

Anzeige

Nochmal Glück gehabt hat am Dienstagmorgen um kurz nach 9 Uhr ein 6-Jähriger Junge in der Haslacher Straße in Waghäusel: Wie die Polizei meldet, rannte der Junge ohne den Verkehr zu beachten über die Straße und wurde dabei von einem Auto angefahren. Der Junge blieb weitestgehend unverletzt. 

Der Junge war laut Polizei in der Haslacher Straße mit seiner Mutter und seinem 4-jährigen Bruder aus dem Bus gestiegen. Dann rannte er plötzlich, ohne auf den Verkehr zu achten, am Heck des Busses vorbei auf die Straße. Ein 70-jähriger Mann war dort in seinem Auto unterwegs. Da er aber langsam fuhr, wurde der Junge nur leicht angestoßen. Er fiel zu Boden, blieb aber weitestgehend unverletzt, meldet die Polizei.

bnn