Die Bruchsaler Feuerwehr wurde am Montagabend zu einem Brand in die Konrad-Adenauer-Schule gerufen. | Foto: dpa

Bruchsaler Wehr im Einsatz

Zündelei auf dem Schulklo

Anzeige

Ein verdächtiger Brandgeruch hat die Kinder aufgeschreckt. Eigentlich wollten sie am frühen Montagabend in der Turnhalle der Bruchsaler Konrad-Adenauer-Schule Sport treiben. Dann alarmierten sie aber doch sicherheitshalber die Feuerwehr. Und die rückte kurz vor 18 Uhr aus.

Wohl Brandstiftung

Tatsächlich hatte jemand in der Toilette gezündelt, so informiert die Bruchsaler Feuerwehr und  Einsatzleiter Martin Schleicher. Ziemlich sicher sei von Brandstifung auszugehen. Beim Gerätelager habe man angezündete Papierhandtücher gefunden und Brandspuren. Das Feuer war bereits aus. Offenbar war es von alleine wieder ausgegangen.

Die Feuerwehr kontrollierte die Örtlichkeit. Die jungen Turner konnten ihr Sportprogramm mit Verzögerung beginnen.