Die Polizei ist noch auf der Suche nach möglichen Zeugen. | Foto: Hora

Zeugen gesucht

Bühl: Exhibitionist unterwegs

Anzeige

Die Ermittler der Kriminalpolizei sind nach einem Vorfall mit einem Exhibitionisten am vergangenen Montag im Bühler Stadtgarten auf der Suche nach Zeugen.

Gegen 8:10 Uhr machte eine Hundebesitzerin beim Gassi gehen dort eine unliebsame Begegnung. Auf ihrem Weg von der Gartenstraße her kommend in Richtung Kirche, näherte sie sich einem etwa 30 Jahre alten Mann, der an einer Sitzbank mit dem Rücken zu ihr stand. Als die Frau an diesem vorbei gehen wollte, drehte sich der Unbekannte zu ihr um und entblößte wortlos sein Geschlechtsteil.

Polizei sucht Zeugen

Der um die 30 Jahre alte Mann soll zwischen 1,80 bis 1,85 Meter groß und  von schlanker Statur sein. Außerdem soll er kurze schwarze Haare haben. Am Montag soll er mit einem Blouson und einer grauen Stoffhose bekleidet gewesen sein. Außerdem soll er eine rote Mütze getragen haben. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zur Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten der Kriminalpolizei unter 0781 21-2820 in Verbindung zu setzen.

(ots/bnn)