Polizeiabsperrung bei Regensburg
Da sich Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergeben hätten, wurde ein 24-jähriger Tatverdächtiger noch am mutmaßlichen Tatort vorläufig festgenommen, so die Polizei. (Symbolbild) | Foto: Armin Weigel/Archiv

Verbrechen

Mann soll 20-jährige Frau in Bühlertal umgebracht haben – Haftbefehl erlassen

Anzeige

Ein 24-jähriger Mann soll am Dienstag in einem Wohnhaus in Bühlertal eine 20 Jahre alte Frau umgebracht haben. Er wurde noch am Tatort festgenommen, am Mittwoch wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen, wie die Staatsanwaltschaft Baden-Baden und die Polizei Offenburg am Mittwoch mitteilten.

Der 24-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Der Beschuldigte hat sich zu dem Tatvorwurf noch nicht geäußert. Nach einem Notruf am Dienstag um 13:22 Uhr hatte nur noch der Tod der jungen Frau festgestellt werden können.

Mehr zum Thema: Große Betroffenheit in Bühlertal nach gewaltsamem Tod einer 20-Jährigen

Obduktion soll weitere Erkenntnisse bringen

Die weiteren Ermittlungen der Beamten des Kriminalkommissariats zu den Hintergründen dauern derzeit noch an.

Unter anderem soll eine Obduktion weitere Erkenntnisse bringen.

BNN