Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 14.50 Uhr auf der Omerskopfstra§e, kurz nach Neusatzeck in Richtung B 500. | Foto: Margull

Vier Verletzte

Frontalzusammenstoß bei Bühl

Anzeige

Bei einem schweren Unfall auf der Straße zwischen Bühl-Neusatzeck und Unterstmatt sind am Samstagnachmittag vier Personen verletzt worden. Wie die Polizei meldet, kam ein BMW in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammen.

Der Fahrer des BMW soll unter Alkoholeinfluss am Steuer gesessen und außerdem zu schnell unterwegs gewesen sein, heißt es. Der Unfallverursacher wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, sein Beifahrer wurde leicht verletzt. Der Fahrer des entgegenkommenden Volvo wurde ebenfalls leicht verletzt, seine Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen.

Die beiden Schwerverletzten wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro.

ots/bnn