In der Umgebung ist der Strom ausgefallen. | Foto: (c) Gina Sanders - stock-adobe.com

Auch Ottersweier ohne Strom

Stromausfall nach technischem Defekt in einem Trafogebäude in Lauf

Anzeige

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 10 Uhr in einem Trafogebäude im Eschenweg in Lauf zu einem technischen Defekt. Ein Zeuge sprach zunächst von einer kleineren Explosion, die dadurch ausgelöst wurde. Teile der Umgebung sind momentan noch ohne Strom.

Wie sich später herausstellte, handelte es sich doch nicht um eine Explosion. Das Trafohäuschen sei äußerlich unbeschädigt, erklärte die Polizei.

Auch aus der Nachbargemeinde Ottersweier berichteten BNN-Leser von einem totalen Stromausfall. Dort sei der Strom aber mittlerweile zumindest in Teilen zurück.

Aktuell befinden sich laut Polizei noch die Ortschaften Lauf, Ottersweier und Sasbach ohne Strom. Die Arbeiten des Netzbetreibers dauern an. Nach derzeitigen Erkenntnissen schließen die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ein Fremdverschulden aus.

Wie lange die Störung in den betroffenen Ortsteilen noch anhält, ist momentan nicht bekannt.

Dieser Artikel wird aktualisiert.

BNN