Lottoschein
Ein Lottospieler aus dem Enzkreis hat in der Lotto-Zusatzlotterie Super 6 100.000 gewonnen. | Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Gewinnchance 1:1 Million

Lottospieler aus dem Enzkreis gewinnt 100.000 Euro

Anzeige

Glück gehabt: Ein Mann aus dem Enzkreis hat in der Lotto-Zusatzlotterie Super 6 100.000 gewonnen. Das meldet Lotto Baden-Württemberg.

Schlüssel zum Geldsegen bei der Ziehung am Mittwoch war die sechsstellige Gewinnzahl 308298. Der Gewinner aus dem Endkreis landete den Volltreffer – seine Gewinnchance lag bei eins zu einer Million. Er gab seinen Spielschein in Pforzheim ab und stamme aus einer Gemeinde nördlich der Großstadt, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Gewinnsumme werde dem Mann in den nächsten Tagen überwiesen. Der glückliche Lottospieler ist der 18- Super-6-Gewinner aus Baden-Württemberg in diesem Jahr.

Den letzten Gewinn im Enzkreis gab es im August vergangenen Jahres – damals freute sich eine Frau aus der Nähe von Maulbronn über 105.000 Euro.

(pm)