Weil eine Autofahrerin am Freitagnachmittag bei Ötisheim die Vorfahrt eines Kleinkraftrads übersehen hatte, wurden zwei Jugendliche verletzt. | Foto: IM

Bei Mühlacker

Ötisheim: 79-Jährige nimmt Moped die Vorfahrt – zwei Verletzte

Anzeige

Weil eine Autofahrerin am Freitagnachmittag bei Ötisheim die Vorfahrt eines Kleinkraftrads übersehen hatte, wurden zwei Jugendliche verletzt.

Die 79-jährige PKW-Lenkerin aus Mühlacker wollte an der Einmündung Öitsheim-Schlatt auf die bevorrechtigte L1132 nach links in Richtung Mühlacker einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 16-jährigen Kleinkraftradfahrers aus Ötisheim, der auf der L1132 in Richtung Ötisheim fuhr.

Moped fällt bei Kollision um

Es kam zur Kollision, wobei das Moped umfiel. Der Fahrer und sein 17-jähriger Sozius, ebenfalls aus Ötisheim, erlitten mittelschwere Verletzungen und wurden beide stationär in Krankenhäusern aufgenommen.

Die L1132 musste zur Unfallaufnahme bis 18.08 Uhr voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

ots/ BNN