Die Seniorin wurde mittlerweile aufgefunden. | Foto: Hora

Hubschrauber im Einsatz

Seniorin aus Heim in Niefern-Öschelbronn vermisst

Anzeige

Seit Samstagmittag wird eine 72-jährige aus dem Pflegeheim Johanneshaus Am Eichhof in Niefern-Öschelbronn im Enzkreis vermisst. Sie leidet unter Demenz und ist orientierungslos, sobald sie sich aus dem gewohnten Umfeld entfernt.

Update: Die Seniorin wurde wohlbehalten aufgefunden.

 

Sie ist in der Vergangenheit des Öfteren gestürzt und kann sich nach einem Sturz nicht selbst helfen und auch nicht artikulieren. Orte, zu denen sie einen Bezug haben könnte, sind nicht bekannt.

Die Seniorin ist zuletzt um 13.30 Uhr gesehen worden. Um sie zu finden, setzte die Polizei bereits am Samstag Hubschrauber und Mantrailer-Hunde ein – bislang erfolglos, wie ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen bestätigte.

Am Sonntagvormittag wurde die Suche erneut mit einem Polizeihubschrauber fortgesetzt. An der Suche waren zudem bisher rund zehn Polizeistreifen, die Rettungshundestaffel sowie eine Drohne des Rettungsdienstes beteiligt.

Polizei veröffentlicht Foto der Vermissten

Die Frau ist etwa 155 cm groß und hat graue Haare. Sie ist mit einer auffallend gelben Bluse, einer braunen Strickjacke und einer brauen Hose bekleidet.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel. 07231 186-4444, in Verbindung zu setzen.

BNN/ots