Unfallort in Neuhausen: Ein 17-Jähriger wurde von einem Traktor eingeklemmt. | Foto: Ihor Myroschnichenko

Zu schnell um die Kurve

Jugendlicher in Neuhausen-Hamberg von Traktor eingeklemmt

Anzeige

In Neuhausen-Hamberg im Enzkreis ist am Samstag ein Traktor auf einem Feldweg umgekippt. Dabei wurde eine Person eingeklemmt und schwer verletzt, wie die Karlsruher Polizei mitteilte.

Der Unfall ereignete sich auf der Verlängerung des Tannenwegs in Richtung L 574. Der Jugendliche sei dort auf dem Feldweg am Samstagabend  im Ortsteil Hamberg zu schnell um eine Kurve gefahren, teilte die Polizei mit.

Der ebenfalls 17 Jahre alte Beifahrer wurde demnach aus dem Traktor geschleudert. Das Fahrzeug kippte um und begrub den Jugendlichen unter sich. Er wurde schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite den jungen Mann, der anschließend in ein Krankenhaus kam. Vor Ort war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Erst am vergangenen Samstag hatte es in Baden-Württemberg drei schwere Traktor-Unfälle an einem Tag gegeben.

 

Hilfe zum BNN-Newsletter

Datenschutzerklärung