Der 48-jährige Mann aus Bad Wildbad ist am Dienstagabend wohlbehalten und selbstständig zurückgekehrt, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. | Foto: Archiv/Hora

Polizei

48-jähriger Mann aus Bad Wildbad ist wieder da

Anzeige

Aktualisierung: Der 48-jährige Mann aus Bad Wildbad ist am Dienstagabend wohlbehalten und selbstständig zurückgekehrt, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Seit vergangenem Freitag wird ein 48-jähriger Mann aus Bad Wildbad vermisst, wie die Polizei Karlsruhe am Dienstag mitteilte. Er wohnt seit mehreren Jahren im Johanneshaus, einer psychiatrischen Pflege-Einrichtung, und wurde dort zuletzt gegen zwölf Uhr mittags gesehen.

Aufgrund seiner Erkrankung, Orientierungslosigkeit und fehlenden Medikamenten kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der 48-Jährige in einer hilflosen Lage oder einem psychischen Ausnahmezustand befindet.

Der Vermisste trägt eine auffällige schwarze Bomberjacke, blaue Jeans und Turnschuhe. Sein Äußeres beschreibt die Polizei wie folgt:

  • 1,85 Meter groß
  • kräftige Figur
  • dunkelblonde Haare
  • Halbglatze

Polizei bittet um Hinweise

Personen, die ihn gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07051 161-0 zu melden.

BNN