Auffahrunfall bei Karlsruhe-Ettlingen sorgt am Samstagmorgen für Stau. | Foto: Hora

Keine Verletzten

A5 bei Karlsruhe-Ettlingen: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Anzeige

Auf der A5 hat es auf Höhe des Zubringers Karlsruhe-Süd bei Ettlingen am Samstagmorgen einen Unfall gegeben. Laut Polizei Karlsruhe sind gegen kurz vor halb neun drei Fahrzeuge ineinander gekracht. Verletzt wurde dabei niemand, allerdings war keines der Fahrzeuge danach noch fahrtüchtig.

Dadurch kam es zeitweise zu Verzögerungen von bis zu einer dreiviertel Stunde. Gegen halb zehn waren die Abschleppfahrzeuge bereits unterwegs, so dass sich die Stausituation in der Baustelle bald wieder beruhigen sollte.