Blick auf die Schweizerwiese im Bad Herrenalber Kurpark: Hier startet am 10. Juni ein Autokino.
Blick auf die Schweizerwiese im Bad Herrenalber Kurpark: Hier startet am 10. Juni ein Autokino. | Foto: (Archiv) Viktor Grade

Beginn am 10. Juni

Auch Bad Herrenalb startet ein Auto- und Kulturkino

Anzeige

Kinofilme auf großer LED-Leinwand und einen Live-Auftritt des Kabarett-Duos “Dui do on de Sell“ präsentiert die Touristik Bad Herrenalb vom 10. bis 13. Juni im Auto- und Kulturkino auf einer Bühne auf der Schweizerwiese. Laut Pressesprecher Christian Siebje ist auf der ehemaligen Gartenschaufläche Platz für 100 Fahrzeuge.

Die Leinwand hat eine Fläche von 6,70 mal 3,60 Metern und wird auf einem Lkw installiert. Los geht es am Mittwoch, 10. Juni, um 20 Uhr mit der englischen Krimi-Komödie „Knives out – Mord ist Familiensache“. Ein Film für die ganze Familie ist „Die Schöne und das Biest“ am 11. Juni um 17 Uhr.

Mehr zum Thema: Karlsruher Betreiber werben für Ettlinger Autokino

Das Programm am 12. Juni beginnt um 19.45 Uhr mit einer filmischen Einstimmung aufs für 12. September geplante Bernbacher Wild-Hog-Rockfestival. Um 20 Uhr läuft dann David Florian Fitz’ Komödie „100 Dinge“.

Maximal fünf Personen pro PKW zugelassen

Kabarett und Comedy erleben Besucher am Samstag, 13. Juni, beim Auftritt des schwäbischen Duos „Dui do de on de Sell“. Die Filmvorführungen kosten für die erste Person im Auto 12, für jede weitere 10 Euro. Kinder bis 14 Jahre zahlen 7 Euro. Tickets für „Dui do on de Sell“ sind für 22 Euro pro Person erhältlich.

Pro Pkw sind maximal fünf Personen zugelassen. Die Zufahrt zum Gelände ist jeweils eineinhalb Stunden vor Beginn möglich und erfolgt über den Abzweig zur Schweizerweise nach dem Kreisverkehr an der Ettlinger Straße aus Richtung Ettlingen.

Tickets nur im Vorverkauf erhältlich

Tickets sind nur im Vorverkauf erhältlich: Unter (0 70 83) 50 05 55 oder auf www.bnn.reservix.de. Snacks aus dem Park Restaurant können optional geordert werden, sie werden vor der Vorstellung zum Auto gebracht.

Auch interessant: Autokino Karlsruhe hat schon rund 12.000 Tickets abgesetzt

Partner ist das Kinomobil Baden-Württemberg, das bereits „Kino im Kurhaus“ begleitet. Unterstützt werde das Auto- und Kulturkino von der Sparkasse Pforzheim Calw.