Schwerer Unfall auf der Kreisstraße zwischen Marxzell und Pfaffenrot | Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24

Fahrer schwer verletzt

Auto fährt bei Marxzell frontal gegen Baum

Anzeige

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Marxzell-Fischweier und Pfaffenrot ist am späten Sonntagabend eine Person schwer verletzt worden. Wie die Polizei bestätigte, geriet ein Auto nach rechts von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum.

Der Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr. Die Polizei konnte bisher noch nicht sagen, ob es sich bei der verletzten Person um einen Mann oder um eine Frau handelt. Zuerst hatte es unbestätigte Informationen über lebensgefährliche Verletzungen gegeben, diese bestätigte die Polizei auf Nachfrage aber nicht – die Person sei schwer oder mitttelschwer verletzt worden.

Der Fahrer oder die Fahrerin geriet auf der Fahrt auf der Kreisstraße in Richtung Marxzell nach rechts von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Das schwer beschädigte Auto blieb einige Meter weiter liegen.

Unter anderem war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Berichte, dass der oder die Verletzte aber letztlich nicht mit dem Hubschrauber, sondern auf der Straße in ein Krankenhaus gefahren wurde, konnte die Polizei nicht bestätigen.

BNN