Neugierig sind die Menschen beim verkaufsoffener Sonntag in Ettlingen auf den Autosalon vor dem Rathaus,
Beim verkaufsoffenen Sonntag in Ettlingen ist im Frühjahr der Autosalon auf den Marktplatz ein Publikumsmagnet. | Foto: Thomas Zimmer

Ettlingen erwartet viele Gäste

Autosalon und verkaufsoffener Sonntag

Anzeige

Die beliebte und seit über zwei Jahrzehnten bewährte Kombination von Autosalon und verkaufsoffenem Sonntag soll am Sonntag, 11. März, von 13 bis 18 Uhr wieder zahlreiche Besucher aus Ettlingen und der Umgebung an die Alb locken. Führende Autohäuser aus der Region haben sich angesagt: Über 70 Modelle werden ausgestellt.

70 neue Automodelle auf dem Marktplatz

„Beim Autosalon-Sonntag haben wir ein anderes Publikum als beim verkaufsoffenen Sonntag in Kombination mit dem Herbstmarkt“, sagt Christian Rissel, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. „Es kommen eindeutig mehr Familien.“ Rissel sieht den Autosalon in Kombination mit dem Shopping-Sonntag auch als Werbung für die Einkaufsstadt Ettlingen, und „die Beteiligung ist an diesem Sonntag – im Vergleich zum Blue Night Shopping – auf höherem Niveau, sowohl bei Mitgliedern als auch bei Nichtmitgliedern der Werbegemeinschaft.“

Geschäfte in Ettlingen locken mit Rabatten

Viele Inhaber locken mit speziellen Rabattaktionen, die es so nur an diesem Sonntag gibt. Auch abseits der Innenstadt werden wieder einige Geschäfte geöffnet haben.

Vorm Schloss ist eine Ausstellung mit rund 30 neuen Fahrradmodellen zu sehen. Der E-Bike-Sektor nimmt dabei immer größeren Raum ein. Ebenfalls vertreten sind die Stadtwerke Ettlingen (SWE) mit einem Infostand. Dort gibt es neben der Beratung zu Strom- und Gastarifen auch alle Infos zum Thema Elektromobilität.

Ermäßigte Karten für die Schlossfestspiele

Die Schlossfestspiele Ettlingen verkaufen in der Stadtinformation im Schloss um zehn Prozent ermäßigte Karten für das Musical, die Komödie und die Schlager-Revue.

von unserem Mitarbeiter Thomas Zimmer