Gemeinsam veranstalten die Partnerstädte Ettlingen und Epernay am Wochenende ein Champagnerfest. | Foto: pr

Prickelnde Partnerstadt

Champagnerfest im Schloss Ettlingen

Anzeige

Das Champagnerfest, die Neuauflage eines Gemeinschaftsprojektes der beiden Partnerstädte Ettlingen und Epernay, wird am Samstag, 22. April, 11 Uhr, im Rittersaal des Schlosses Ettlingen eröffnet. Sieben Winzer aus der Champagne, aus der Region rund um die Ettlinger Partnerstadt Epernay werden ihre prickelnden Erzeugnisse im Ambiente des Ettlinger Schlosses präsentieren.

Champagnerfest auch in den Gourmets-Restaurants

Bereits am Tag davor wird es in Ettlinger Restaurants wie dem Hotel Erbprinz, den Ratsstuben, im Culinarium und in Hartmaier’s Villa Menüs geben, die auf das Thema „Champagner“ ausgerichtet sind. Karten für die Menüabende in den genannten Ettlinger Restaurants gibt es bei den Restaurants selbst oder bei der Stadtinformation Ettlingen im Schloss, Telefon (0 72 43) 10 13 80.
Die Eröffnung des Champagnerfest im Ettlinger Schloss übernimmt laut der städtischen Pressemitteilung für die Stadt Ettlingen Oberbürgermeister Johannes Arnold zusammen mit Vertretern aus der französischen Partnerstadt Epernay.