Ein oder mehrere Diebe haben in der Nacht zum Dienstag in Durmersheim-Würmersheim zwei Geländewagen erbeutet. | Foto: Hora

In Durmersheim-Würmersheim

Diebe stehlen teure Geländewagen

Anzeige

Ein oder mehrere Diebe haben in der Nacht zum Dienstag in Durmersheim-Würmersheim zwei Geländewagen erbeutet. Die Wagen, ein schwarzer Range Rover und ein BMW, standen über die Nacht im Freien. Die Polizei schätzt den Wert der Beute auf rund 200.000 Euro.

Die beiden Autos wurden im Heiner-Bauer-Ring in Durmersheim-Würmersheim gestohlen. Das meldet die Polizei. Das eine Auto, ein zwei Jahre alter schwarzer Range Rover Sport SVR, hat eine Karlsruher Zulassung. Beim zweiten Wagen handelt es sich um einen zwei Monate alten grauen BMW X5 mit Münchner Zulassung. Beide Fahrzeuge verfügen über sogenannte „Keyless-go“-Systeme, heißt es von der Polizei. Das beutet, dass zum Öffnen und Starten der Autos keinen Schlüssel, sondern nur einen Chip benötigt.

Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Zusammenhang wahrgenommen haben, unter der Telefonnummer 0781 21-2820 um Hinweise.

(ots/bnn)