Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. | Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Zu schnell in Kurve

Kleinwagen kommt bei Marxzell von Straße ab und stürzt Böschung hinunter

Anzeige

Ein Kleinwagen ist am Samstagnachmittag bei Marxzell von der Straße abgekommen und eine Böschung hinunter gestürzt. Die 26-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Klinik.

Die Frau fuhr mit ihrem Auto auf der K3554 von Burbach in Richtung Marzell. Weil sie in einer Kurve zu schnell unterwegs war, kam sie nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto stürzte etwa 30 Meter eine Böschung hinunter, überschlug sich und bleib auf dem dach liegen

Die 26-jährige, die sich alleine im Fahrzeug befand, konnte sich aus dem demolierten Wagen befreien und auf ihre Situation aufmerksam machen.

Die Burbacher Straße war während der Bergungsmaßnahmen gesperrt. | Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Die Freiwillige Feuerwehr Marxzell sicherte den Kleinwagen, damit dieser nicht noch weiter abrutschen konnte. Die verletzte Frau wurde von einem Notarzt versorgt und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Am Fahrzeuge entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1100 Euro. Die Burbacher Straße war während der Bergungsmaßnahmen gesperrt.

BNN