So eng wie hier im März wird es an der Bushaltestelle am Horbachpark Ettlingen nach den Pfingstferien vermutlich nicht zugehen. Der KVV hat seine Fahrpläne auf die geänderten, gestaffelten Unterrichtszeiten in den Schulen angepasst. (Archiv)
So eng wie hier im März wird es an der Bushaltestelle am Horbachpark Ettlingen nach den Pfingstferien vermutlich nicht zugehen. Der KVV hat seine Fahrpläne auf die geänderten, gestaffelten Unterrichtszeiten in den Schulen angepasst. (Archiv) | Foto: Bentz

Ettlingen und Umkreis

KVV passt Busfahrpläne an: Das ändert sich im Schülerverkehr rund um Ettlingen ab 15. Juni

Anzeige

Weil Präsenzunterricht vielerorts gestaffelt stattfindet und mit Homeschooling kombiniert wird, hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) die Busfahrpläne für den Schulstart nach den Pfingstferien angepasst. Ein Überblick über die Änderungen auf den Linien 101 bis 110, die ab Montag, 15. Juni, gelten.

Linie 101 (Moosbronn – Ettlingen)

Auf der Linie 101 werden Zusatzfahrten angeboten. Um 8 Uhr ab Spessart und 8.46 Uhr ab Schluttenbach zum Horbachpark und zur Carl-Orff-Schule, um 7.58 Uhr und 8.53 Uhr ab Völkersbach Brunnen zum Horbachpark sowie um 10.51 Uhr ab Schöllbronn zum Eichendorff-Gymnasium und zudem als Ersatz für die Taktfahrt um 11.09 Uhr ab Spessart zum Stadtbahnhof.

Die reguläre Fahrt um 10.56 Uhr ab Völkersbach verkehrt aus Zeitgründen über Rotes Haus und nicht zum Stadtbahnhof, sondern direkt zum Eichendorff-Gymnasium. Fahrgäste zum Stadtbahnhof können am Albgaubad entweder in die Bahn oder in den nachfolgenden Bus aus Spessart umsteigen.

Mehr zum Thema: Trotz Coronavirus: KVV-Fahrgäste in Karlsruhe bleiben gelassen

Änderungen in Fahrtrichtung Völkersbach

In Richtung Völkersbach gibt es Fahrten ab Eichendorff-Gymnasium um 10.27 Uhr (über Spessart bis Schöllbronn) sowie um 10.30 Uhr (über Rotes Haus bis Völkersbach). Dafür entfällt die reguläre Fahrt um 10.25 Uhr ab Stadtbahnhof. Ebenso entfällt die Fahrt um 11.25 Uhr und wird ersetzt durch eine Fahrt um 11.10 Uhr ab Carl-Orff-Schule über Horbachpark bis Schluttenbach und eine Fahrt um 11.27 Uhr ab Horbachpark bis Völkersbach. Auch die Fahrt um 13.55 Uhr muss weichen.

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Überblick

 

Dafür verkehren Busse um 13.52 Uhr ab Eichendorff-Gymnasium bis Schöllbronn und um 13.45 Uhr ab Wasen (13.55 Uhr ab Eichendorff-Gymnasium) bis Völkersbach, heißt es in einer Pressemitteilung des KVV.

Linie 102 (Schöllbronn – Ettlingen)

Es fahren zusätzliche Busse ab Schluttenbach Schönblick um 10.03 Uhr zum Horbachpark und um 10.39 Uhr zum Eichendorff-Gymnasium. Zurück geht es um 10.15 Uhr ab Horbachpark beziehungsweise um 10.26 Uhr ab Eichendorff-Gymnasium, teilten die Verantwortlichen beim Karlsruher Verkehrsverbund mit.

Linie 103 (Malsch – Völkersbach)

Auf der Linie 103 werden folgende Zusatzfahrten angeboten: Um 9.48 Uhr ab Neumalsch und um 10.05 ab Linde zum Rathaus. Zurück geht es um 10.16 ab Malsch Rathaus nach Neumalsch beziehungsweise Richtung Fischweier. Der Anschluss vom Schulstandort Waldprechtsweier wird über die umgeleitete Linie 104 sichergestellt, so der Karlsruher Verkehrsverbund.

Ab der Hans-Thoma-Schule verkehren Busse um 11.24 Uhr. Davon fährt ein Bus nach Sulzbach und dann nach Bedarf weiter bis Ettlingenweier, der andere bedient bedarfsweise Schöllbronn, Völkersbach und Waldprechtsweier.

Linie 104 (Waldprechtsweier – Ettlingen)

Auf der Linie 104 gibt es eine zusätzliche Fahrt ab Malsch Rathaus nach Ettlingen Stadt um 8.56 Uhr sowie ab Waldprechtsweier um 10.55 Uhr zum Eichendorff-Gymnasium – dieser Bus kann aus Zeitgründen Ettlingenweier nicht bedienen. Die reguläre Fahrt um 10.14 Uhr ab Waldprechtsweier verkehrt bereits sechs Minuten früher um 10.08 Uhr über Malsch Rathaus und fährt ab Kreuzstraße wieder im regulären Plan.

Änderungen in Fahrtrichtung Waldprechtsweier

In der Gegenrichtung müssen die regulären Fahrten zwischen 10.07 Uhr und 12.27 Uhr sowie um 14.07 Uhr entfallen. Sie werden durch folgende Fahrten ersetzt: 9.49 Uhr ab Ettlingen Stadt bis Sulzbach, 10.19 Uhr ab Ettlingen Stadt über Eichendorff-Gymnasium nach Waldprechtsweier, 11.20 Uhr ab Ettlingen Stadt über Horbachpark, 12.15 Uhr ab Ettlingen Stadt über Horbachpark, dann direkt bis Malsch Mozartstraße und weiter nach Waldprechtsweier, 12.27 Uhr ab Ettlingen Stadt über Horbachpark bis Malsch Rathaus sowie 13.53 Uhr ab Eichendorff-Gymnasium bis Malsch und 13.55 Uhr ab Ettlingen Stadt über Eichendorff-Gymnasium bis Waldprechtsweier.

Die Fahrt um 13.06 Uhr ab der Wilhelm-Lorenz-Realschule wird bis Waldprechtsweier verlängert, um einen Ausgleich für die Fahrt der Linie 110 um 13.10 Uhr zu bieten, die Waldprechtsweier nicht mehr anfahren kann.

Mehr zum Thema: KVV und Deutsche Bahn setzen wegen Coronavirus auf Desinfektion und mehr Reinigung

Linie 106 (Ettlingen – Rheinstetten)

Hier gibt es eine zusätzliche Fahrt um 9.30 Uhr ab Schwarzwaldschule bis Akazienweg, heißt es in der Pressemitteilung des KVV.

Linie 109 (Ettlingen Stadt – Kleiner Plom)

Die Fahrt um 12.01 Uhr ab Hardtwald verkehrt über Horbachpark und dann weiter als Linie 101 nach Völkersbach. Die Fahrt um 13.31 Uhr endet am Wasen und fährt von dort als Linie 101 über Eichendorff-Gymnasium weiter nach Völkersbach.

Linie 110 (Waldprechtsweier – Ettlingen)

Der Bus um 7.46 Uhr ab Waldprechtsweier fährt bis Horbachpark statt bis Erbprinz. Neu fährt ein Bus um 8.46 Uhr ab Waldprechtsweier zum Horbachpark und ein Bus um 10.54 Uhr ab Malsch Rathaus zum Eichendorff-Gymnasium. Dieser Bus kann aus Zeitgründen nicht über Bahnhof-Fischweier fahren. Schüler aus diesem Gebiet müssen die Haltestellen Am Hänfig und Linde (Schleife) nutzen. Der Bus um 11.41 Uhr ab Waldprechtsweier verkehrt auf dem gesamten Laufweg zehn Minuten später.

Zurück gibt es folgende Zusatzfahrten: 10.26 Uhr ab Eichendorff-Gymnasium nach Malsch Rathaus, 11.28 Uhr ab Horbachpark nach Waldprechtsweier sowie 13.52 Uhr ab Eichendorff-Gymnasium bis Waldprechtsweier. Die bisherige Fahrt um 12.26 Uhr ab Erbprinz beginnt stattdessen um 12.24 Uhr am Horbachpark.

Die Fahrt um 13.10 Uhr ab der Realschule endet aus Zeitgründen in Malsch Kreuzstraße – als Ausgleich fahren beide Busse der Linie 104 (um 13.06 Uhr und um 13.08 Uhr) bis Waldprechtsweier durch.

Internet und KVV-App: Der Karlsruher Verkehrsverbund rät allen Fahrgästen, die im Zeitraum von 8 Uhr bis 14.30 Uhr die Linien 101, 102, 103, 104, 106, 109 und 110 nutzen, sich auf www.kvv.de über den genauen Fahrplan zu informieren und zu prüfen, inwieweit die Anpassungen sie auf ihrem Fahrtweg betreffen. Auch in der Handy-App KVV.Mobil ist das möglich.